Loading...
Restaurant bei Garmisch: „Beim Mini“ in Krün / Mittenwald
Restaurant bei Garmisch: „Beim Mini“ in Krün / Mittenwald 2018-09-02T09:57:19+00:00

Restaurant „beim Mini“ direkt am Campingplatz Tennsee in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen

Essen und trinken hält Leib und Seel’ zusammen, sagt man bei uns in Bayern. Deshalb hat auch die Gastronomie im Alpen-Caravanpark Tennsee einen hohen Stellenwert. Im Restaurant „beim Mini“ reicht man Ihnen bayerische Spezialitäten und internationale Gerichte. Der große Gastraum und die beiden Kaminstüberl umgeben Sie mit gediegener altbairischer Behaglichkeit. Kaffee und Kuchen können Sie hier oder auch auf der großzügigen Sonnenterrasse genießen. Spätestens jetzt merken Sie, dass der Chef des Hauses Konditormeister ist! Unsere Grillstation mit kleinem „Bierzelt“ empfiehlt sich für schnelle, deftige Gerichte.

Bitte reservieren Sie unter Tel. 0 88 25 – 1 72 24

Speisekarte anschauen

Kulinarischer Kalender

Wir verwöhnen Sie gerne mit saisonalen Köstlichkeiten.

Restaurant kulinarische-Kalender

Im Restaurant „beim Mini“ direkt am Campingplatz in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen reicht man Ihnen bayerische Spezialitäten und internationale Gerichte

Unsere Genießer-Pakete

Für alle Gäste, die sich im Winter, Früh­ling oder Herbst eine Urlaubsfreude gönnen möchten.

geniesser-logo

Öffnungszeiten Restaurant

Das Restaurant „Beim Mini“ am Tennsee ist durchgehend geöffnet, Dienstag Ruhetag – außer Fasching, Ostern und Pfingsten. Das Restaurant schließt zum Saisonende am 27.10.2018.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kulinarische Höhepunkte im Restaurant das ganze Jahr

Restaurant direkt am Campingplatz Tennsee in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen

Restaurant „beim Mini“ direkt am Campingplatz Tennsee in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen.

Weihnachten verzaubern Sie unsere Köche mit einem traditionellen bayerischen „Ganserl“, dem beliebten „Karpfen blau“ sowie vielen regionalen und internationalen Spezialitäten. Beim Silvesterbuffet verwöhnen Sie unsere Köche mit Kompositionen von Hors d’oeuvres, Raffinessen vom warmen Buffet, kulinarischen Köstlichkeiten vom kalten Buffet mit Kaviar, Hummer, Austern, Lachs, Hecht, Wild- und Geflügelspezialitäten, Käsevariationen und vielen einheimischen und exotischen Früchten. Außerdem viele Desserts, Eiscremes, Cremes, Petits Fours und erlesenen Spezialitäten des Konditormeisters Zick wie Baumkuchen und Pralinenkreationen. Ostern wird FISCH groß geschrieben. Es gibt Spezialitäten aus Fluss, See und Meer. An den beiden Osterfeiertagen laden wir zum Feiertagsmenü ein. Die Junior-Chefin führt Sie durch eine interessante Weinauswahl und gibt Ihnen Gelegenheit zum Probieren. Sommer – Sonne – weiß-blau – der Biergarten ruft … mit leckeren Spezialitäten vom Grill und aus der Pfanne. Da gibt’s Handfestes wie Hax‘n, Hendl, Würstl, Steaks oder deftige Brotzeiten und dazu ein frisch gezapftes bayrisches Bier – der Himmel auf Erden! August ist Schwammerlzeit am Tennsee. Mitte September bis Mitte Oktober servieren wir am Tennsee feine Wildspezialitäten aus den Bergwäldern der Umgebung.

Unserer Dessertkarte merkt man an, dass hier ein Konditormeister ab und zu die Töpfe verzaubert mit Omas Beerentopf, Marillenknödeln, Panna Cotta mit Mandarinenfilets, Eisbombe „Schwarzwald“, Crème Brulée, Crêpes Suzettes, dem Tennsee-Liebestraum, Kaiserschmarrn und Apfelstrudel. Wir verwöhnen Sie gerne!

test